Über uns

Die Vereinsgeschichte.

Aufgrund immer wiederkehrenden Meinungsverschiedenheiten zwischen Turner- und Spielerabteilung des TVL wurde am 25. September 1920 ein selbständiger Verein Namens „Sportfreunde Lauffen“ gegründet. Der Vorstand verpflichtete Spieler vom VfR Heilbronn, sodass im 1. Spieljahr der Aufstieg in die B-Klasse gelang.

1924/25    Gaumeisterschaft der B-Klasse, somit Aufstieg in die A-Klasse

1929/30    A-Klasse Meister – Aufstieg in die Kreisliga (zweithöchste Klasse im Südd. Fußballverband)
                   5 Jahre Zugehörigkeit in der Kreisliga mit den Groß-Vereinen aus Stuttgart, Esslingen, Ludwigsburg...

1932          Gründung der Tischtennisabteilung durch Eugen Henne

1933          Gründung der Schwerathletikabteilung

1938          Schwerathletikabteilung erringt Deutsche Meisterschaft im Rundgewicht

1939-45    Spielbetrieb ruht im Fußball der Aktiven, die Jugendabteilung wird weiter aufrecht erhalten

1945/46    Zuteilung in den Bezirk Heilbronn in der A-Klasse

1949/50    Aufstieg in die Bezirksliga (2. Amateurliga)

1950          Sportheimbau zum 30-jährigen Jubiläum, Renovierung der Platzanlage

1951          Abstieg in die B-Klasse

1955          Erweiterung des Sportheims.
                   Aufstieg in die 2. Amateurliga – nach einem Spieljahr folgte der Abstieg.

1958          Pokalmeister in der B-Klasse

1961          Meister der B-Klasse, verbunden mit dem Aufstieg in die A-Klasse.
                   Auch Schwerathleten (Ringen) und  Tischtennisabteilung schaffen den Aufstieg

1963/64    Aufstieg in die 2. Amateurliga, trotz aller Bemühungen folgt nach 2 Jahren der Abstieg

1966/67    Aufstieg der Ringer in die Oberliga. Im Folgejahr Aufstieg in die Verbandsliga (zu dieser Zeit höchste Klasse in Württemberg)

1967/68    Errichtung der Flutlichtanlage auf dem Hauptspielfeld

1969/70    Aufstieg in die 2. Amateurliga (heute Landesliga)

1970          50-jähriges Jubiläum

1971/72    Abstieg in die A-Klasse

1976          Neue Flutlichtanlage auf dem Trainingsplatz

1978          Einweihung Hauptfeld nach Renovierung

1980          60-jähriges Jubiläum

1981/82    Neugestaltung des Sportheimes
                   Bezirkspokalsieger (Spfr Lauffen - Spvgg Möckmühl 2:0)

1992/93    Gründung der Radsport-Abteilung
                   Bezirkspokalsieger (Spfr Lauffen - SV Leingarten 7:6 n. E.)

1993/94    Aufstieg in die Landesliga, sofortiger Abstieg

2001/02    Bezirkspokalsieger (Spfr Lauffen - Bad Wimpfen 2:1)

2002/03    Bezirksliga – Meister Aufstieg Landesliga, sofortiger Abstieg

2003/04    2. Mannschaft Einstieg Kreisliga B3 - sofortiger Aufstieg in Kreisliga A3

2004/05    Bezirkspokalsieger (Spfr Lauffen - Bad Friedrichshall 2:1)

2014          Bau der "koi normale Pergola"
                   Testspiel gegen TSG 1899 Hoffenheim (YouTube Video)
                   Beginn der Kooperation mit der ACHTZEHN99 AKADEMIE

2016          1. Mannschaft ist Finalist im Bezirkspokal 
                  Gründung Academy Sports & Spirit

2017          1. Mannschaft gewinnt Bezirkspokalfinal

2018          TSG AOK Campus: Sportfreunde Lauffen und TSG 1899 Hoffenheim verlängern Partnerschaft

2019          Kooperation mit der Fussballwelt Heilbronn- Individuelles Fördertraining für Kinder ab 6 Jahren.

Kommende Spiele

Termin offen

Termin offen

TSG Heilbr.

1. Spfr

Termin offen

TSV Botenh.

2. Spfr

Termin offen

A-Jun

SGM Neuens.

Termin offen

SGM Oedhei.

B-Jun

Termin offen

C1-Jun

VfL Oberei.

Termin offen

D1-Jun

SV Schluch.

Termin offen

SGM Sülzba.

D2-Jun

Termin offen

TSV Bibera.

D3-Jun

Termin offen

E1-Jun

SGM Bonfel.

Termin offen

E2-Jun

SGM Nieder.

Termin offen

SGM Cleebr.

E3-Jun

Termine

15.08.2020 11:00

Sichtungstraining Academy Sports & Spirit

Sportplatz Ulrichsheide

22.08.2020 11:00

Sichtungstraining Academy Sports & Spirit

Sportplatz Ulrichsheide

18.09.2020 17:00

Start Academy Sports & Spirit

Sportplatz Ulrichsheide

Jetzt Online: 5

Heute Online: 34

Gestern Online: 461

Diesen Monat: 5982

Letzter Monat: 12597

Total: 396347